Referenzen

Im Nachfolgenden habe ich für dich eine exemplarische Auswahl an wissenschaftlichen Arbeiten zusammengestellt, die ich in meiner beruflichen Laufbahn als Lektor bereits korrigieren konnte:

Jahr Titel der Arbeit Art der Arbeit Seitenzahl Studienrichtung Universität
2018 Eventmarketing als Bestandteil der Marketingkommunikation: Konzeption eines Messeauftritts am Beispiel des Sportartikelherstellers „Marinepool“ Bachelorarbeit 54 Marketing Hochschule Rosenheim: University of Applied Sciences
2018 Förderprogramme für Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung in der Schule Bachelorarbeit 47 Bildungswissenschaften Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
2018 Wissenstransfer und Wissensbewahrung durch den strategischen Einsatz von E-Learning optimieren: Schlüsselfaktoren zur Strategieentwicklung für global tätige Unternehmen am Beispiel von Trelleborg Sealing Solutions Masterarbeit 112 Masters of Advanced Studies: E-Learning & Wissensmanagement Institut für Kommunikation & Führung Luzern
2017 Psychoanalytische und symbolische Zugänge zur Gestalt des Tierbräutigams Bachelorarbeit 35 Deutsche Philologie Universität Wien
2017 Die zeitliche Entwicklung der Salmonellenprävalenz anhand ausgewählter Serovare bei der Masthuhnpopulation von 2006 bis 2016 Diplomarbeit 57 Veterinärmedizin Veterinärmedizinische Universität Wien
2016 Motive zum 3×3-Basketball: Welche Motive zur Teilnahme am 3×3-Basketball männlicher aktiver Basketballspieler gibt es, und sind diesbezüglich Unterschiede erkennbar? Seminararbeit 25 Sportwissenschaften Sportwissenschaftliche Universität Wien
2016 Schule bauen: Die erste und zweite gewerbliche Fortbildungsschule in Wien im Vergleich Seminararbeit 23 Architektur Technische Universität Wien
2016 Die Sura Ya-Sin des Korans: Bedeutung, Nutzen und Lehren der Sura Ya-Sin für Jugendliche im IRU Bachelorarbeit 65 Islamischer Religionsunterricht Universität Graz

Mein Tätigkeitsbereich beschränkt sich nicht allein auf die Korrektur von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten. Ich bin u.a. auch verantwortlich für das Lektorat der Artikel und Texte des ÖH-WU-Magazins “STEIL” und des “RISE”-Magazins für AbsolventInnen der Uni Wien.

201612_steil_cover

Zudem unterstütze ich Autoren dabei, ihre geplanten Buchprojekte mit meiner Hilfe zügig zu Ende zu bringen. So freue ich mich, dass ich für den österreichischen Kriminologen und Autor Daniel Smeritschnig das Lektorat seines Werkes: “Das Prinzip des Bösen. Ursachen und Motive kriminellen Verhaltens. Ein kompakter Abriss”, übernehmen konnte.

15400457_10208007031713602_6548835877454378039_n

Links

Hier kannst du meine Gastbeiträge nachlesen, die ich für das Wiener Stadtmagazin www.goodnight.at, das digitale Stadtmagazin für Wien, geschrieben habe.

Neben meiner Tätigkeit als Lektor bin ich auch Texter und helfe Unternehmern dabei, ihr Wissen und ihre Expertise in ein eigenes Buch bzw. E-Book zu packen und so ein anerkannter Experte auf ihrem Gebiet zu werden. Hier meine zweite Webpräsenz dazu: www.marklicz.com.
——————————————————————————————————————————————————————-
Du suchst nach einem Teilzeitjob neben deinem Studium, willst vielleicht schon Vollzeit arbeiten oder bist auf der Suche nach einem Praktikum in deinem Bereich? Dann schau unbedingt auf www.studentjob.at!

StudentJob ist Teil von YoungCapital, der Spezialist für junge Talente in der Personaldienstleistungsbranche. Durch ein umfassendes Online-Netzwerk steht diese Plattform in Kontakt mit mehr als 4,9 Millionen jungen Talenten in ganz Europa. Dadurch werden ambitionierte Studenten und Young Professionals mit Top-Arbeitgebern zusammengeführt. So findest du genau das, was du suchst, und sammelst wertvolle Arbeitserfahrung oder startest im Berufsleben durch!